images/stories/artikel/slider/slide10.jpgimages/stories/artikel/slider/slide11.jpgimages/stories/artikel/slider/slide2.jpgimages/stories/artikel/slider/slide6.jpgimages/stories/artikel/slider/slide7.jpgimages/stories/artikel/slider/slide8.jpgimages/stories/artikel/slider/slide9.jpg

Ergotherapie

 Ergotherapie

 

 „Aktivität hat heilende Wirkung" lautet einer der Leitsätze der Ergotherapie.
Das übergeordnete Ziel ist, eine größtmögliche Selbständigkeit des Kindes im Alltag zu fördern, mehr Handlungsfreiraum zu schaffen und Einschränkungen zu minimieren.
Ergotherapie mit Kindern ist handlungsorientiert, spielerisch und immer auf den tatsächlichen Entwicklungsstand des Kindes individuell mit Eltern und Lehrern abgestimmt.

Häufige Schwerpunkte sind:
Förderung sensomotorischer Fähigkeiten wie z.B. Körperwahrnehmung, Gleichgewicht, Grob-Fein- und Graphomotorik.

Förderung kognitiver Fähigkeiten wie z.B. Aufmerksamkeit, Konzentration, Gedächtnis, Sprache und Orientierung.

Förderung emotionaler und sozialer Fähigkeiten wie z.B. Kommunikation, Selbstvertrauen, Motivation, Kreativität, Eigeninitiative, Frustrationstoleranz und Regelverständnis.

Die beiden Ergotherapeutinnen arbeiten nach folgenden Methoden: Sensorische Integration, Affolter, Hengstenberg, Basale Stimulation, ect.
Weiters versorgen wir die Kinder bei Bedarf mit individuellen Hilfsmitteln.

 

 

Titelbild: http://commons.wikimedia.org/w/index.php?title=User:Kaszubek&action=edit&redlink=1

...zurück

Wer ist online?

Aktuell sind 18 Gäste und keine Mitglieder online

Statistik

Beitragsaufrufe
215986

Diese Schule

Copyright © 2021 Anna-Bertha-Königsegg Schule